Jubiläumsreise 50 Jahre GEIGER AG

Die Jubiläumsreise führte uns anlässlich des verlängerten Sommerplausches mit der ganzen Firma zu den Wurzeln des Firmengründers Hubert Geiger. In Güntersleben und in Würzburg verbrachten wir 4 spannende Tage.

Der Nachtwächter erzählte uns am Donnerstagabend im Anschluss an eines feines Abendessen in Würzburg die Geschichten aus dem Mittelalter.

Am Freitag empfing uns der Bürgermeister von Güntersleben Ernst Jossberger. Die Entwicklung von Güntersleben seit Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute war sehr spannend. Interessant waren auch die Ausführungen des Historikers Josef Ziegler anlässlich des Spazierganges durch das Dorf. Der Apéro beim Geburtshaus und Geschichten von früher rundeten den Güntnerslebner – Tag ab. Anschliessend ging es zum Grillfest nach Veitshöchheim.

Die Flossfahrt am Samstag mit wunderschönem Gleiten durch die alten Mainschlaufen bei Bier, Wein und Brotzeit war gemütlich. Freier Nachmittag in Würzburg mit und ohne Shopping. Das Abendessen in der alten Mainmühle war ausgezeichnet.

Hans Kälin brachte uns am Sonntag nach dem Frühstück wohlbehalten nach Samstagern zurück.

Wir erinnern uns gerne an eine tolle Reise mit vielen Eindrücken, guten Begegnungen und Zeit zum Austauschen neben den täglichen Aufgaben zurück.